Die 20. Schwangerschaftswoche

DAS BABY

Es ist 20-25 cm groß und ca. 270-300 gr schwer. Mit der Entwicklung der Muskeln sind die Bewegungen jetzt deutlicher spürbar. Die Immunzellen gehen..

durch die Plazenta und entwickeln das Immunsystem, sie schützen bis sechs Monate nach der Geburt vor viralen Erkrankungen. Das Gehirn entwickelt sich. Es beginnt, auf Stimmen zu reagieren. Bei den Mädchenentwickeln sich der Uterus und die Eierstöcke weiter. Wenn Sie die Hand auf Ihren Bauch legen, können Sie jetzt den Herzschlag spüren. Die entwickelten Organe vergrößern sich.

DIE MUTTER

Sie haben jetzt die erste Hälfte der Schwangerschaft hinter sich und werden jetzt die Bewegungen des Babys stärker spüren. Der Bauch ist jetzt ziemlich groß, besonders die Magenbeschwerden und Hüft- und Lendenschmerzen nehmen zu. Bei Befolgung der Empfehlungen werden Sie diese Beschwerden weniger verspüren. Die Gefahr einer Fehlgeburt besteht nicht mehr, trotzdem sollte man sich bei starken Schmerzen und Blutungen an den Arzt wenden. Der Uterus ist jetzt auf Bauchniveau und wird jetzt jede Woche 1 cm nach oben steigen. Zwischen dem Bauch und dem Pubis-Knochen bildet sich eine dunkle Linie. Hautveränderungen können beobachtet werden.