Dıe 6. Schwangerschaftswoche

Das baby:

  • die größe beträgt jetzt 3-5 mm. Crl (kopf-rumpf länge)
  • die organabrisse beginnen sich zu bilden. Die augenlinsen sind ausgebildet. Die bildung der nasen- und ohrenlöcher beginnt.
  • Die därme befinden sich außerhalb der bauchhöhle, sie werden innerhalb der nächsten wochen an ihren richtigen platz kommen. Leber, nieren, pankreas beginnen sich zu vergrößern. Der herz hat begonnen zu schlagen und blut zu pumpen. Mit us können die herzschläge abgehört werden. Die plazenta entwickelt sich. Nach der 12. Woche wird sie die hormonproduktion übernehmen. Das gehirn bildet sich in 3 verschiedenen bereichen. Im vorderhirn entwickelt sich die kontrolle über das gedächtnis und die wahrnehmung, im mittelhirn die nachrichtenübermittlung an die organe und im hinterhirn die regelmässige atmung und die muskelkontrolle. Die reflexe beginnen sich zu entwickeln. Der kopf sieht etwas groß aus. Die augen befinden sich an beiden seiten des kopfes. Zuerst entwickelt sich der unterkiefer, dann der oberkiefer.

Dıe mutter:

Gleichbleibendes gewicht oder gewichtabnahme wegen ungenügender ernährung durch appetitlosigkeit, erschöpfung, übelkeit und erbrechen können beobachtet werden. Medikamente gegen die übelkeit und behandlung mit serum können der schwangeren unterstützung geben. Gefühlsschwankungen, schnelle überreizung und häufiges weinen können beobachtet werden. Da dies die phase der organentwicklung ist, sollte nicht geraucht und kein alkohol genossen werden. Nehmen sie ohne die genehmigung ıhres arztes keine medikamente ein. Die bruständerungen gehen weiter. In dieser woche sollte man sich einer ärztlichen untersuchung unterziehen. Stärkere schmerzen in den lenden sind normal, solange keine blutung vorliegt. .