Was man in Acht nehmen muss

Gebelikte SporSEXUALITAET: Wenn kein Fehlgeburt- und Frühgeburtrisiko vorhanden ist, so können Sie sich von ihrem Arzt beraten lassen, und er kann ihnen bis zu letzten 3 Wochen es genehmigen.

SPORT: Die beste Übung ist Spaziergang. Reiten und Tauchen ist gefaehrlich, es wird deshalb nicht empfohlen. Es können Spaziergang im Laufband, Bodenbewegungen, leichte Gewichthebungen, Schwimmen empfohlen werden.

Schwangere können Telefon, Computer verwenden. Mikrowelle ist unschaedlich. Da in Einkaufszentren die Sicherheitstüren Metalldedektoren beinhalten und keine Röntgenstrahlen beinhalten, können diese von Schwangeren auch benutzt werden.

Gebelikte SporREISE: Mit Anschluss des Sicherheitsgurtes kann mann bis zur letzten 4 Wochen Fahrzeug fahren. Seewegreisen sollte man wegen Übelkeit vermeiden. Vor lange Fahrzeugt- oder Flugzeugreisen unbedingt von ihrem Arzt Genehmigung einholen. Man sollte bequeme, weite Kleidungen anziehen, bequeme Schuhe oder Pantoffeln tragen. Bei Fahrzeugreisen sollte man soweit es möglich ist, haeufig Rast machen. Bei einigen Faellen können Stützstrümpfe empfohlen werden. Vor Flugzeugreisen sollte man einen aerztlichen Attest einholen.

FLIEGENMITTEL: Die für Mücken zu verwendenden Sprays, elektronische Steckdosentabletten oder Flüssige Steckdosenmittel können unter die Voraussetzung, dass Sie sich von ihrem Arzt beraten lassen, verwendet werden.